Pferdehalterhaftpflicht

Mehr!

Das Verhalten Ihres „tierischen Freundes“ ist manchmal unberechenbar – die finanziellen Folgen hieraus leider auch.

Während Katzen und andere Kleintiere, die als Haustiere gelten in der Privathaftpflicht eingeschlossen sind, müssen sich Pferde- und Hundebesitzer (in den meisten Bundesländern sogar per Gesetz) über eine eigenständige Tierhalterhaftpflichtversicherung gegen die Schäden ihres „liebsten Freundes“ absichern.

Auszug der zu versichernden Leistungen:

• 10-Millionen-Euro- oder 15-Millionen-Euro-Deck- ung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
• Fremdreiterrisiko = Reiter auf Ihrem Pferd
• Flurschadenrisiko
• Risiko des gewollten und ungewollten Deckaktes
• Teilnahme an reitsportlichen Veranstaltungen z.B. Reitturnier oder Pferdeschau sowie Training/Vorbereitung
• Mitversicherung von Fohlen bis 12 Monate
• Reitbeteiligungen
• Schäden bei Gebrauch von Fuhrwerken z. B. Kutsch- und Schlittenfahrten
• Auslandsschutz – weltweit
• Umfangreicher mitversicherter Personenkreis
• Gewässer- und Umweltschäden
• Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit
• GDV-Bedingungsgarantie plus künftiger Verbesserungen und der Mindeststandards „Arbeitskreis Beratungsprozesse“
• Schäden an geliehenen oder gemieteten Sachen z. B. Pferdeanhänger und Reitzubehör bis 10.000 €
• Mietsachschäden an unbeweglichen Sachen z. B. Stallung, Reithalle oder Weidezaun bis 100 % der Deckungssumme
• Teilnahme an Pferderennen

Hundehalterhaftpflicht

Mehr!

Das Verhalten Ihres „tierischen Freundes“ ist manchmal unberechenbar – die finanziellen Folgen hieraus leider auch.

Während Katzen und andere Kleintiere, die als Haustiere gelten in der Privathaftpflicht eingeschlossen sind, müssen sich Pferde- und Hundebesitzer (in den meisten Bundesländern sogar per Gesetz) über eine eigenständige Tierhalterhaftpflichtversicherung gegen die Schäden ihres „liebsten Freundes“ absichern.

Auszug der zu versichernden Leistungen

• 10-Millionen-Euro- oder 15-Millionen-Euro-Deckung für Personen-, Sach- und Vermögensschäden
• Mietsachschäden an Wohnräumen/sonstigen Räumen bis 100 % der Deckungssumme
• Risiko des ungewollten und gewollten Deckaktes
• Teilnahme an Hundeturnieren, -rennen, -schauen sowie Training/Vorbereitung
• Mitversicherung von Welpen bis 12 Monate
• Auslandsschutz – weltweit
• Umfangreicher mitversicherter Personenkreis
• Forderungsausfalldeckung
• Kautionsleistung
• Gewässer- und Umweltschäden
• Beitragsbefreiung bei Arbeitslosigkeit
• GDV-Bedingungsgarantie plus künftiger Verbesserungen und der Mindeststandards „Arbeitskreis Beratungsprozesse“
• Schäden an beweglichen Sachen im Hotelzimmer, Ferienwohnung/-haus
• Mietsachschäden an sonstigen beweglichen Sachen bis 10.000 € – auch bei Leihe

Krankenversicherung Pferd

Mehr!

Die private Krankenversicherung für Ihr Pferd!

Pferdehaltung ist ein teures Hobby und sobald die erste Tierarztrechnung da ist, haben Sie dies auch schwarz auf weiß. Mach Sie unerfreulichen Tierarztrechnungen ein Ende und sichern Sie sich mit einer Pferdekrankenversicherung ab. Auch hier arbeiten wir mit einem bewährten Partnern zusammen.

Der Besuch des Tierarztes hat meist zwei Dinge zur Folge: Ein hoffentlich schnell geheiltes Pferd und die Abrechnung Ihres Tierarztes. Mit dem Pferde-Voll-Schutz haben Sie zumindest für den letzten Punkt vorgesorgt.

Erstattet werden 60 Prozent der tierärztlichen Behandlungskosten Ihres Pferdes, begrenzt auf den 1-fachen Satz der tierärztlichen Gebührenordnung (GOT) in der Fassung vom 30.06.2008.

Versichert sind die Kosten für:

• ambulante und stationäre tierärztliche Behandlung
• verordnete Arznei- und Verbandsmittel
• Röntgen- und Laboruntersuchungen

Freie Tierarztwahl ist selbstverständlich!

Die Wartezeit beträgt 4 Monate, für Bauchhöhlenoperationen (Kolik) 20 Tage.

Inklusive Transport- und Diebstahlversicherung:

Bei einer Versicherungssumme bis zu 2.500 EUR werden bei Transport-, Diebstahl-, Brand- und Blitzschlagschäden 80 Prozent der Versicherungssumme erstattet.

Pferdehalter-Notruf:

Bei der Krankenvollversicherung erhalten Sie zusätzlich unseren kostenlosen Service des Pferdehalter-Notrufes mit 24-Stunden-Rufbereitschaft. Im Notfall benennen wir Ihnen Tierärzte und Tierkliniken in Ihrer Nähe.

Quelle: Uelzener Versicherung

Krankenversicherung Hunde/Katze

Mehr!

Ob zu Hause oder draußen beim Spielen, Streunen, Toben mit Artgenossen oder im Straßenverkehr – es gibt vieles, was Ihrem Hund oder Katze zustoßen oder krank machen kann.Oft bleibt es nicht nur bei einer Spritze oder einem Behandlungstermin: Spezialuntersuchungen, Röntgenaufnahmen, oder vielleicht eine Operation sind nötig, damit Ihr Hund oder Katze gesund wird.

Fürsorge und Vorsorge gehören zusammen

Selbst die beste Betreuung kann nicht verhindern, dass Ihr Hund oder Katze mal krank wird oder sich verletzt. Deshalb brauchen auch Hunde und Katzen eine Krankenversicherung.

Mit der Krankenversicherung für ihren Hund oder ihre Katze sind Sie umfangreich vor hohen Behandlungskosten geschützt.

Wichtig sind bedarfsgerechte und sinnvolle Leistungen, die Sie als Tierhalter finanziell sowie mit Hilfsdiensten unterstützen und gleichzeitig Ihrem Tier die optimale Versorgung bieten.

Auf diesem Gebiet arbeiten wie sehr eng einem der Marktführer zusammen, Helvetia Pet Care:
• Tarif Komfort für Hunde und Katzen (Basistarif)
• Tarif OP für Hunde und Katzen (nur Opertionen)
• Spezialtarif für Jagd- und Arbeitshunde
• Zusatztarif Hundezucht

Quelle: Helvetia Versicherung